Barion Pixel
VERSANDKOSTENFREI AB 150 €
Kostenloser Versand gilt für Bestellungen über 150 € in die Slowakei, über 160 € nach Deutschland und über 200 € nach Österreich.
11. Februar 2024

Wir präsentieren CBDium mit Traubenkernöl: Worin unterscheidet es sich von Kürbiskernöl?

Jedes CBD-Öl besteht aus zwei Komponenten – dem CBD-Hanfextrakt und einem Basisöl (auch Trägeröl oder Trägerstoff genannt). Bestandteil der CBDium-Essenzen ist daher schon über 13 Jahre hochwertiges Kürbiskernöl, das die Wirkung unseres Extraktes fördert.

Aufgrund Ihres Feedbacks und der weiteren Forschung suchten wir jedoch für unseren Extrakt nach einem alternativen Trägerstoff mit vergleichbarer Wirksamkeit, jedoch einer leichteren Konsistenz und einem frischeren Geschmack. So entstand CBDium fullspectrum grape – Essenzen mit Traubenkernöl.

Warum enthält CBD ein Trägeröl?

Das Trägeröl bildet die Basis eines jeden CBD-Öls. Es erfüllt mehrere Aufgaben:

1. Sorgt für die Absorption des CBD

Das CBD-Molekül ist fettlöslich. Die Kombination des Hanfextrakts mit einem geeigneten Trägerstoff gewährleistet also einen effizienten Transport in den Körper und die Absorption von CBD. Trägeröle erhöhen die Bioverfügbarkeit von CBD, das heißt, sie helfen dem Körper, die Wirkstoffe besser zu verwerten.

2. Verdünnt den CBD-Extrakt

Reines CBD-Extrakt ist hoch konzentriert. Mit dem Basisöl verdünnen wir ihn zu den einzelnen Potenzen (1500, 1000, 500…) und arbeiten so mit der Essenz, dass sie die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllt. Auch dank des Trägerstoffs haben die CBDium-Produkte eine immer gleichbleibende Qualität.

3. Verlängert die Haltbarkeit

Das Basisöl besitzt natürliche konservierende Eigenschaften – es schützt die Essenz, um ihre Qualität während der Lagerung zu erhalten.

4. Verbessert Geschmack und Konsistenz

Der Hanfextrakt besitzt einen intensiven Geschmack, den wir mit einem Trägeröl verfeinern. Wir fügen CBDium jedoch niemals Aromastoffe bei – CBD-Öle sind am wirksamsten, wenn bei ihrer Herstellung nur organische Zutaten in ihrer ursprünglichen verwendet werden.

5. Verfügt über gesundheitliche Vorteile

Basisöle in Bio-Qualität sind an sich schon für den Körper von Nutzen. Sie enthalten gesunde Fette und Fettsäuren, die für die Gesundheit des Körpers essenziell sind.

Wie kann man zwischen Kürbis- und Traubenkernöl entscheiden?

In den folgenden Punkten haben wir die grundlegenden Eigenschaften von Trägerstoffen zusammengefasst, die unserem CBD-Extrakt zu einer idealen Wirkung verhelfen: 

Kürbiskernöl in CBDium

  • Für CBDium-Essenzen verwenden wir traditionell Bio-Kürbiskernöl.
  • Unser Kürbiskernöl ist zertifiziert und stammt von Bio-Kürbissen aus einem Familienbetrieb in Österreich.
  • Es hat eine charakteristische dunkle Farbe und einen nussigen Geschmack, die Konsistenz ist dickflüssiger.
  • Das Öl ist reich an Vitaminen und Mineralien und fördert die Gesundheit von Prostata und Herz.
  • Die Eigenschaften und die Zusammensetzung machen es zu einem idealen Trägerstoff für unsere Extrakte, weshalb wir CBDium-Essenzen mit Kürbiskernöl als Alternative Nr. 1 empfehlen.

Traubenkernöl in CBDium

  • Traubenkernöl wird aus den Kernen von Weintrauben gepresst.
  • Unser Traubenkernöl ist ebenfalls vollständig biologisch, zertifiziert und stammt von einem ehrbaren Hersteller aus der Tschechischen Republik. 
  • Es besitzt eine hellgelbe Farbe, einen frischen, fruchtigen Geschmack ohne Zusatzstoffe und Aromen und eine dünnflüssigere Konsistenz.
  • Traubenkernöl ist für seine antioxidativen Eigenschaften bekannt, es fördert zudem die Gesundheit des Herzens und wirkt entzündungshemmend.
  • Die Grape-Essenzen haben wir als mildere Alternative für Menschen entwickelt, die empfindlich auf stärkere Aromen reagieren, für Allergiker oder für Tiere, denen die Essenzen der VET-Linie mit Kürbiskernöl nicht zusagen.

Verfügbare Potenzen

Essenzen mit Traubenkernöl haben wir bisher in drei Grundpotenzen angemischt – 1500 forte grape, 1000 fullspectrum grape und 500 fullspectrum grape. Die übrigen Essenzen, einschließlich der Essenzen pure (THC-freie Öle), sind derzeit nur mit Kürbiskernöl erhältlich.

Dosierung und Verabreichung

Die empfohlene Dosierung der Essenzen ist bei beiden Arten die gleiche – 5 Tropfen 3× täglich. Bei Bedarf kann die Tagesdosis in zwei Dosen aufgeteilt werden.

Identisch ist auch die Verabreichung der Essenzen:

1. Tropfen Sie die Essenz unter die Zunge. 

2. 2 Minuten lang im Mund behalten und während dieser Zeit eine 2-minütige Atemübung machen: 4 Sekunden durch die Nase einatmen, 8 Sekunden durch die Nase ausatmen. Die Übung hilft Ihnen, sich mit dem, was in Ihrem Körper vor sich geht, zu verbinden und einen Überblick über die Gedankenmuster zu gewinnen.

3. Schlucken und nicht mit Flüssigkeit nachspülen.

4. Wenn möglich essen Sie nach etwa 5 Minuten, um die Aufnahme von CBD zu fördern.

Wenn es nicht möglich ist, die Essenz unter die Zunge zu geben, können Sie sie auf einen Keks träufeln, in Ihr Lieblingsessen einrühren oder in einer Gelatinekapsel verabreichen. Bei Tieren können Sie die Essenz auf ein Leckerli oder Trockenfutter träufeln.

Können wir Ihnen helfen?

Wenn Sie Fragen haben und nicht sicher sind, welches Basisöl oder welche Potenz Sie wählen sollen, senden Sie uns eine E-Mail an [email protected].

Aktie:

Empfohlene Artikel

Eine verbesserte Schlafqualität ist der häufigste positive Effekt, den Kunden beim Verwenden unserer Essenzen erleben. Lesen Sie, wie CBDium einen gesunden Schlaf fördert und warum Sie es in Ihre Schlafroutine integrieren sollten.
CBD wird aufgrund seiner positiven Wirkungen im Körper immer beliebter. Es ist kein Allheilmittel, aber seine Effekte sind breit gefächert – entdecken Sie, wie CBDium wirkt.